HTD ThermaData, Feuchte- und Temperatur- Datenlogger, LCD- Anzeige, interne Sensoren

Artikelnummer: 296-061

  • autarker Datenlogger mit integrierten Sensoren
  • LCD- Anzeige wechselt zwischen Luftfeuchte und Temperatur
  • Messbereiche: -20 bis +85°C / 0 bis 100% r.F.
  • Auflösung: 0,1°C / 0,1% r.F.
  • optische Anzeige des High- und Low- Alarmstatus
  • zeichnet bis max. 16.000 Messwerte auf
  • einfache Sichtprüfung zeigt, ob die Grenzwerte überschritten wurden

Kategorie: ETI- Datenlogger


142,80 €

inkl. 19% MwSt.

Vor. Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

: 0 Werktage



Beschreibung

HTD ThermaData, Feuchte- und Temperatur- Datenlogger, LCD- Anzeige, interne Sensoren

  • optische Anzeige des High- und Low- Alarmstatus
  • zeichnet bis max. 16.000 Messwerte auf
  • einfache Sichtprüfung zeigt, ob die Grenzwerte überschritten wurden


Die portablen ThermaData Feuchte- und Temperatur- Datenlogger mit LCD- Anzeige messen die Temperatur und die relative Luftfeuchtigkeit  (%r.F.) über die Bereiche von -20 bis +85°C und 0 bis 100% r.F. und zeichnen sie auf.

In programmierbaren Zeitabständen zeichnen die Logger gleichzeitig Temperatur und Feuchte auf und speichern bis max. 16.000 Messwerte (8.000 für Feuchte und 8.000 für Temperatur).
Der ThermaData HTD- Logger hat eine eingebaute LCD- Anzeige, die die Temperatur- und Feuchtewerte anzeigt und hat interne Feuchte- und Temperatursensoren.

Jeder Datenlogger hat eine rote und eine grüne LED. Wenn die grüne LED blinkt, heißt dies, dass der Logger aktiv ist und aufzeichnet. Wenn die rote LED blinkt, heißt dies, dass Ihre selbst eingestellten Alarmschwellen überschritten wurden.
Die Thermadata Feuchte- und Temperatur- Datenlogger sind für verschiedene Anwendungsbereiche geeignet, einschließlich Klima-/Lüftungs- Überwachung, Qualitätskontrolle in Lagerbereichen, in Museen und mehr.

Achtung Feuchtigkeitssensor:
Die in diesen Produkten enthaltenen Feuchtigkeitssensoren sind anfällig für Kontamination durch Schadstoffe wie Lösungsmittel und Einwirkung von gesättigter Luft und fallen daher nicht unter die 2-Jahres- Garantie. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Messwerte des Sensors um bis zu 0,5% pro Jahr abweichen.

ThermaData Datenlogger- Software:
Die ThermaData Datenlogger werden über das USB- Interface mit dem PC verbunden. Durch das Klicken des betreffenden Icons können die Daten heruntergeladen werden und als Grafik, Tabelle oder Übersicht angezeigt werden.
Die Informationen können über die Zoom- Funktion analysiert werden oder indem man sie auf die Festplatte speichert, sie nach Excel (.xls) oder als Text (.txt) Datei in andere Software- Pakete exportiert.

Die ThermaData Studio- Software enthält mehrere nützliche Funktionen, einschließlich der Möglichkeit, zwei Kurven in einem Diagramm anzuzeigen. Die Kurvenfarben sind vom Anwender wählbar. Alle Dateien können zur einfachen Identifizierung als Miniatursymbole angezeigt werden.

Die ThermaData Studio- Software funktioniert gleichermaßen mit allen ThermaData- Datenloggern. Die Software ist sowohl leistungsstark als auch ausgereift und dennoch benutzerfreundlich, sodass Temperaturdaten organisiert und analysiert werden können, um Managementinformationen bereitzustellen. Die Software ermöglicht es dem Anwender, die Aufzeichnungs- Abtastrate/Intervallrate (0,1 bis 255 Minuten), die Echtzeituhr, °C oder °F, verzögerten Start (max. 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden) zu programmieren oder einen Start per Magnet auszuwählen. Es ist auch möglich, für jeden Logger eine 32- stellige Benutzer- ID einzugeben.

Durch die Auswahl der kontinuierlichen Aufzeichnung in den Softwareoptionen ist es möglich, den ThermaData- Logger nur einmal zu starten und seine Parameter auch bei regelmäßigem Download nie wieder neu einstellen zu müssen. Im Gegensatz zu den meisten kostengünstigen Loggern zeichnet der ThermaData - Logger während und nach dem Herunterladen der Daten weiterhin auf. Die ThermaData Studio- Software wird mit jedem USB- Interface geliefert.

Bitte beachten Sie: Bei der Erstbestellung muss unbedingt mindestens ein USB- Datenlogger- Interface extra bestellt werden!


Technische Daten Temperatur / Luftfeuchte:
Messbereiche: -20 bis +85°C / 0 bis 100% r.F.
Auflösung: 0,1°C / 0,1 % r.F.
Genauigkeit: ±0,5°C (0 bis +45°C) / ±2% r.F. bei +25°C (10 bis 90% r.F.)
                         ±1°C (-20 bis +70°C)
                         ±1,5°C (+70 bis +85°C)
Hysterese:  ±1% r.F.
Sensor- Typ: Silizium- Bandlücken- Kapazitäts- Polymer
Speicher : 2 x 8.000 Messwerte
Aufzeichnungs- Intervall: 0,1 bis 255min.
Batterie: 3,6V Lithium
Batterie- Lebensdauer: mindestens 2 Jahre
Anzeige: 2 LEDs
Abmessungen: Ø76 x 23mm
Gewicht: 80g

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: