USB- Interface- Schale und Software für ThermaData MK II- Datenlogger

Artikelnummer: 293-804

  • USB- Schnittstellen- Verbindung für ETI- Datenlogger
  • Kontakt durch einfaches Auflegen der Logger
  • Software zum Einstellen der Logger und zum Auslesen der Messdaten
  • Kategorie: ETI- Datenlogger


    62,64 €

    inkl. 16% MwSt.

    Vor. Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

    : 2 - 3 Werktage

    St.


    Beschreibung

    USB- Interface- Schale und Software für ThermaData MK II- Datenlogger

    Die ThermaData Datenlogger des Modells MK II werden über das USB- Interface mit dem PC verbunden. Durch das Klicken des betreffenden Icons können die Daten herunter geladen werden und als Grafik, Tabelle oder Übersicht angezeigt werden.
    Die Informationen können über die Zoom- Funktion analysiert werden oder indem man sie auf die Festplatte speichert  oder als Text (.txt) Datei in andere Software- Pakete exportiert.

    Die ThermaData Datenlogger- Software enthält verschiedene einzigartige Funktionen, einschließlich der Möglichkeit, zwei Kurven in einer Grafik anzuzeigen. Die Kurven- Farben können vom Anwender ausgewählt werden. Alle Daten können als Vorschau- Icons angesehen werden, zur einfachen Identifizierung.
    Es gibt auch Optionen für Kunden, die andere Sprachen benötigen.
    Die ThermaData Datenlogger- Software ist rückwärts- kompatibel und arbeitet deshalb sowohl mit älteren ThermaData- Modellen als auch mit den neuen MK II- Modellen. 
    Die Software ist leistungsfähig, ausgeklügelt und dennoch Anwender- freundlich und erlaubt die Organisation und Analyse der Temperaturdaten zur Beschaffung von Informationen für das Management. 

    Die Software ermöglicht dem Anwender, die Aufzeichnungs- Messwert/Intervall- Rate (0,1 bis 255 min.), die Echtzeit- Uhr, °C oder °F, verzögerten Start (max. 23 h 59 min.) oder die Wahl der Startoption per Magnet zu programmieren. Es ist auch möglich, Eine 32- Zeichen Anwender- ID für jeden Datenlogger einzugeben.
    Durch die Auswahl des Dauer- Aufzeichnung bei den Software- Optionen ist es möglich, den Datenlogger nur einmal zu starten und man muss seine Parameter nie mehr zurücksetzen, sogar dann nicht, wenn die Daten regelmäßig herunter geladen werden. Anders als bei den meisten preiswerten Datenloggern zeichnet der ThermaData- Datenlogger während und nach dem Daten- Download weiter auf.
    Die ThermaData Datenlogger- Software wird zusammen mit jedem USB- Interface geliefert. Dazu gehört auch ein Startmagnet. Jedes USB- Interface hat ein 1m langes PVC- Anschlusskabel.

    Bitte beachten Sie: Bei der Erstbestellung von Datenloggern ist es erforderlich, dass Sie auch mindestens ein USB- Datenlogger- Interface bestellen.
     

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: