OEM-3, Ozon- Detektor und Regler als OEM- Platine,

Artikelnummer: OEM-3ff

  • Messbereiche: 0,1, 1,0, oder 10,0ppm (Auswahl bei Bestellung)
  • Austauschbarer elektrochemischer Sensor
  • Spannungsversorgung: 12-24VDC/AC
  • Sollwert- Relais: 5A,  NC und NO
  • Systemanschlüsse: Klemmenblock
  • Signalausgänge: 0-2VDC und 4-20mA

Kategorie: bodennahes Ozon

Messbereich

752,08 €

inkl. 19% MwSt.

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

OEM-3, Ozon- Detektor und Regler als OEM- Platine

Fragen sie Ihren OEM- Bedarf bitte bei uns an!

Dies ist eine Elektronikplatine ohne Gehäuse, ohne Messwertanzeige und ohne Netzteil, die in Anwendungen von OEM- Kunden eingebettet werden kann.
Das Modell OEM-3 wurde entwickelt, um Ozongeneratoren und Alarme, basierend auf einem einstellbaren Ozonkonzentrations- Sollwert zu regeln. Es verwendet einsteckbare elektrochemische Sensormodule für 0-0,1ppm, 0-1ppm und 0-10ppm. 

Die Sensormodule können auch durch optionale 2m- oder 8m- Leitungen entfernt von den OEM-3- Platinen platziert werden. Es handelt sich um fertig konfektionierte Verlängerungsleitungen.
 

Das Regler- Design enthält auch eine Hysterese und eine Zeitverzögerung (auf 8s eingestellt), um Kontaktprellen und andere unverhältnismäßige Wechselwirkungen zwischen Sensor und Generator zu unterdrücken. Das OEM-3 sollte nicht im Außenbereich oder bei Vorhandensein von Stickoxiden, Salpetersäure, Säuregasen oder Dämpfen von Halogenverbindungen verwendet werden. 

Eigenschaften:

  • Auswahl der Messbereiche: 0,1, 1,0, oder 10,0ppm (Auswahl bei Bestellung)
  • Spannungsversorgung: 12-24VDC/AC
  • Sollwert- Relais: 5A,  NC und NO
  • Systemanschlüsse: Klemmenblock
  • Signalausgänge: 0-2VDC und 4-20mA

Technische Daten:
Sensor: Elektrochemischer SPEC- Sensor
Messbereiche: 0-0,1ppm, 0-1,0ppm, oder 0-10,0ppm (bei Bestellung bitte auswählen!)
Genauigkeit: Messbereich 0-0,1ppm: ±20% des Messwerts oder ±0,03ppm
                          Messbereich 0-1ppm: ±10% des Messwerts oder ±0,05ppm
                          Messbereich 0-10ppm: ±10% des Messwerts oder ±0,2ppm
Empfindlichkeit: 0,03ppm für das 0,1ppm- Modul.  Diese Empfindlichkeit nimmt ab, wenn Sensor- Verlängerungskabel benutzt werden.
Ansprechzeit: <60s bis 90% Messbereichs- Endwert, unmittelbare Reaktionszeit <5s
Einschalt-, Ausschaltverzögerungszeit: 8s Standard
Empfohlener Temperatur- und Feuchtebereich: +10°C bis +30°C, 25%-75% r.F. Die Schaltung enthält eine Temperaturkompensation.
Benötigte Versorgungsspannung: 12-24VDC/AC, 250mA.
Relaisdaten: Wechsler, nicht selbsthaltend. Kontakte: 5A bei 250VAC.
Abmessungen der Hauptplatine: 83mm x 83mm. Benötigt 28mm Abstand von der Oberseite der Platine.
Aufwärmzeit: Min. 1 Stunde vor dem test, für beste Ergebnisse 12 h vor dem Dauergebrauch.
Nulleinstellung: Die Rücksetzfunktion auf Null ist standardmäßig enthalten.
Kompatibilität zum Vorgängermodell OEM-2: Der Gas- Eintritt des OEM-3 befindet sich im selben Abstand von der Platine wie die Spitze des SM-5- Sensors beim OEM-2, und die Relais- Aktivierungszeit ist dieselbe wie die in der OEM-2- Produktfamilie. 


Optionales Zubehör:
OEM-03-xx,  Ersatz- Sensormodul (0-0,1ppm, 0-1,0ppm, oder 0-10,0ppm)
SM-100-6,    2m- Sensorverlängerungsleitung mit Adapterplatine
SM-100-25,  8m- Sensorverlängerungsleitung mit Adapterplatine

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: