Flexible Sicherheits- Einstichsonde, Thermoelement Typ K, -60 bis +250°C

Artikelnummer: 133-156

  • flexible Kunststoff- Sonde
  • konstruiert im Hinblick auf Sicherheit.
  • ideal für Anwendugnen in Gefängnissen und Flugzeugen usw.
  • Temperaturbereich: -60 bis +250°C
  • schnelle Ansprechzeit von weniger als 3s
  • Genauigkeit gemäß  EN 60584-1:2013
  • Kategorie: Thermoelemente


    39,27 €

    inkl. 19% MwSt.

    Vor. Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

    : 7 Werktage

    St.


    Beschreibung

    Flexible Sicherheits- Einstichsonde, Thermoelement Typ K

    Flexible Sicherheitstemperatursonde. Diese Thermoelement- Sonde ist so konstruiert, dass sie Temperaturmessungen in Bereichen ermöglicht, in denen Schutz und Sicherheit vorrangig sind, wie z. B. in Gefängnissen und bei Fluggesellschaften.
    Der FEP- Kunststofffühler ist ideal für die Messung von Lebensmitteltemperaturen und hat eine Reaktionszeit von weniger als 3 Sekunden.
    Die Sicherheitssonde hat die Abmessungen Ø3,2mm x 40mm, einen kleinen runden Griff und 1m PVC- Leitung mit einem Mini- Thermoelemente- Stecker am anderen Ende.
    Diese Sonde ist auch optional ohne Leitung als Aufstecksonde lieferbar (Best.- Nr.: 133-155).

    Technische Daten:
    Sensor: Thermoelement Typ K
    Ansprechzeit: weniger als 3s
    Sondentemperaturbereich: -60 bis +250°C
    Genauigkeit: gemäß  EN 60584-1:2013
    Sondenlänge: 40mm
    Sondendurchmesser: 3,2mm, spitz
    Sondenrohr: flexibler FEP- Kunststoff
    Anschluss: 1m PVC- Kabel mit Mini- Thermoelemente- Stecker

    Auf Anfrage auch als Typ T- Thermoelement erhältlich.

    Geeignete Thermoelement- Thermometer oder Datenlogger finden Sie in unserem Sortiment.

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: