Line EMI- Meter

Artikelnummer: PLM

  • zur Messung von "Dirty Power",  Störsignalen im Stromnetz
  • Netzstörungs- Messbereich: 1-1999mVAC
  • Frequenzbereich: 10kHz-10MHz
  • Störsignal- Wiedergabe über Lautsprecher
  • Betriebsspannung: 85-250VAC
  • Kategorie: Baubiologie- Messgeräte


    443,87 €

    inkl. 19% MwSt.

    Vor. Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

    : 7 Werktage

    St.


    Beschreibung

    Line EMI- Meter, Messgerät für Störsignale im Stromnetz

    Dies ist ein Stromnetz- Monitor, der Störungen auf dem Stromnetz ("Dirty Electricity") in mV (Millivolt) anzeigt und diese Störungen akustisch wiedergibt. Er misst die elektromagnetische Interferenz (EMI) einer einphasigen Wechselstromleitung.

    Diese dem Stromnetz überlagerten Störspannungen werden z. B. durch Wechselrichter von Motoren oder bei der Einspeisung von Solar- oder Windstrom ins Netz verursacht. Auch Stromverbraucher mit Funkenbildung verursachen Störungen im Stromnetz. Geräte für das Internet- Netzwerk per Steckdose („Powerline“ und ähnliche) sind da wahre Dreckschleudern!

    Das Line EMI- Meter wird an eine Wandsteckdose (Stromnetz) angeschlossen und braucht keine Batterie.
    Das Messgerät zeigt unmittelbar die gesamten Störsignale in Millivolt (Messbereich: 0-1999mV, Auflösung: 1mV) an und zwar im Frequenzbereich 10kHz - 10MHz.
    Ein Lautsprecher gibt die Klänge der Störsignale Amplituden- demoduliert wieder, damit man die Störungsquelle vergleichen und identifizieren kann, ähnlich wie bei einem Motor oder einem Lichtbogen, der Störgeräusche in einem  AM- Radiogerät macht.
     
    Viele Menschen beschweren sich über von Nebenwirkungen dieser elektrischen Umweltverschmutzung, die auch "Dirty Electricity" oder "Dirty Power" genannt wird. Dazu gehören Kopfschmerzen, Ohrensausen (Tinnitus), Konzentrations- Probleme  und eine Vielzahl von anderen Symptomen.
     
    Auch bei elektronischen Geräten, die am Stromnetz angeschlossen sind  können solche Störimpulse zu Fehlern und Schäden führen.
     
     
    Technische Daten:
    Betriebsspannung:
    85-250 VAC 50/60 Hz
    Netzspannungs- Anzeige:
    85-250 VAC
    Netzspannungs- Genauigkeit: ± 1 VAC
    Netzstörungs- Messbereich:
    1-1999 mVAC (differential)
    Netzstörungs- Genauigkeit:
    ±8% bei 20kHz bis 2MHz;
    innerhalb des Faktors 2 von 10kHz bis 10MHz
    Abmessungen:
    132 x 91 x 41 mm³
    Gewicht:
    227g
    Netzleitung:
    abnehmbare 2-adrige Leitung mit Eurostecker
     

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: