MT-UPS-1, USV- Modul, 24VDC/0,5A, mikroprozessorgesteuert

Artikelnummer: MT-UPS-1

  • 24VDC unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) für die professionelle Baureihe von MT- Telemetrie- Modulen 
  • Nenn- Ausgangsstrom 0,5A; max. Ausgangsstrom 1,5A (10s)
  • weiter Bereich für Notstrombatterie- Ladekapazitäten von 2,4Ah bis 9Ah
  • kann von einer Photovoltaik- Zelle gespeist werden (max. Wirkung durch Spannungsanpassung)
  • mikroprozessorgesteuerte Batterieladung
  • integrierte Schaltung für den Batterieschutz
  • 6 Diagnose- LEDs
  • schnelle Hutschienen- Montage
  • Schutzart IP40
  • 3 Jahre Garantie
  • Kategorie: inVentia Telemetrie, SPS, GSM


    105,56 €

    inkl. 16% MwSt.

    Vor. Lieferzeit: ca. 1 Woche

    : 2 - 3 Werktage

    St.


    Beschreibung

    MT-UPS-1, USV- Modul, 24VDC/0,5A, mikroprozessorgesteuertl

    • spezielle, gepufferte Spannungsversorgung (USV) für die professionelle Baureihe von MT- Telemetrie- Modulen (MT-021, MT-100, MT-101, MT-102, MT-151, MT-202)
    • weiter Bereich für Batterie- Ladekapazitäten von 2,4Ah bis 9Ah
    • Nennstrom 0,5A; max. Ausgangsstrom 1,5A  (max. 10s)
    • kann von einer Photovoltaik- Zelle gespeist werden (max. Wirkung durch Spannungsanpassung)
    • mikroprozessorgesteuerte Batterieladung
    • integrierte Schaltung für den Batterieschutz
    • 6 Diagnose- LEDs
    • schnelle Hutschienen- Montage
    • Schutzart IP40
    • 3 Jahre Garantie

    MT-UPS-1 ist eine moderne, digital gesteuerte, gepufferte Spannungsversorgung, die als USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) für Telemetriemodule und externe Empfänger fungiert, wenn die Netzspannung ausfällt. Das Modul kann mit jedem Netzteil betrieben werden, das 24VDC (Hauptspannungsquelle) zur Verfügung stellt, sowie mit einer externen Bleigel- Batterie (Backup- Spannungsquelle) mit 12VDC Nennspannung. Es kann für Batterien mit 2,4Ah bis 9Ah Speicherkapazität benutzt werden. Das Modul hat einen speziellen Ausgang, um bei Ausfall der Hauptspannung zu warnen - eine klassische USV- Funktion. Der Stromkreis lädt und puffert die Batterie, wenn die Hauptspannung aktiv ist. (24VDC- Netzteil oder Photovoltaik- Zelle). Der Algorythmus für die automatische Anpassung an die Photovoltaik- Zelle nutzt die Energie, die von der Photovoltaik- Zelle bei schlechten Lichtverhältnissen geliefert wird. 
    Das Modul wird mit einer englischen Bedienungsanleitung geliefert.


    Funktionalität

    • LED- Diagnose- Lämpchen spiegeln den aktuellen Gerätezustand wieder.
    • Steckbare Schraubklemmen mit deutlicher Markierung.
    • USV- kompatibler Signalausgang für den Anschluss von Telemetrie- Modulen der MT- Serie
    • Stabilisierung der Augangsspannung unabhängig von der Hauptspannungsquelle, stellt die Funktion während der Datenübertragung sicher (höherer Energieverbrauch)
    • Unterstützung für Photovoltaik- Zellen mit max. Wirkung bei 16-18V Spannung
    • Mikroprozessorgesteuerter step-up- und step-down- Wandler
    • Kurzschluss- Schutz bei den Eingängen und Ausgängen
    • Parametrisierung von Schwellenspannungen schützt die Batterie
    • Zugeschnitten auf  12V- Bleigel- Batterien mit 2,4Ah bis 9Ah Speicherkapazität
    • Großer Betriebstemperaturbereich -20 bis +55°C
    • Hauptspannungsversorgung ab 21,6VDC


    Technische Daten:
    Eingangsspannung (Hauptspannungsquelle): 24VDC ±10%
    Ladestrom: von 0,25A bis 0,9A
    Nenn- Ausgangsspannung: 24VDC (21VDC von der Batterie)
    Nenn- Ausgangsstrom: 0,5A
    Höchster Ausgangsstrom: 1,5A (max. 10sec)
    Batterie- Abschaltspannung: <10,5V
    Restwelligkeit (zwischen Spitzen): <1%
    Betriebstemperatur: -20 bis +55°C
    Lagertemperatur: -25 bis +70°C
    Abmessungen: 86 x 35 x 58mm³
    Schutzart: IP40


    Das MT-UPS-1- Modul wird ohne das MT-101- Modul, Batterie und Empfänger, die in der Zeichnung abgebildet sind, geliefert.


    © Copyright Hermsdorf Steuerungstechnik



    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: