Kohlendioxid, CO2

 Messgeräte für...

Messgeräte für Kohlendioxid

Kohlendioxid oder Kohlenstoffdioxid (CO2) ist ein unbrennbares, saures, farb- und geruchloses Gas in der Umgebungsluft, das aus einer chemischen Verbindung von Kohlenstoff und Sauerstoff besteht. Der Anteil von Kohlendioxid in unserer Umgebungsluft beträgt z. Zt. ca. 400ppm (part per million), das entspricht etwa 0,04%.

Innenluftqualität messen

Menschen und Tiere atmen u. a. mehr Kohlendioxid (ca. 4%) aus, als sie einatmen. In schlecht belüfteten geschlossenen Räumen, in denen sich viele Menschen aufhalten, wie z. B. Konferenzräumen, Versammlungsstätten, Sportstätten, Diskotheken, Theatern, Kinos, Schulklassen usw.
kann die Kohlendioxid- Konzentration in der Atemluft auf mehrere Tausend ppm ansteigen. Das hat Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden der Personen, die sich in diesen Räumen aufhalten.  Ähnliches gilt auch für für Tiere in schlecht belüfteten Ställen.
Bei Werten unter 800ppm gilt die Raumluftqualität als gut. Messwerte ab 1400ppm werden als schlecht angesehen.
Messgeräte für die Kohlendioxid- Konzentration in Umgebungsluft sind daher zuverlässige Anzeiger für die Innenluftqualität und können auch zum Ein-/Ausschalten von Lüftungen eingesetzt werden.

Kohlendioxid und Gesundheit

400ppm und weniger: Frische Außenluft
Unter 5.000ppm: "Dicke Luft", Unwohlsein, Probleme bei geistiger Arbeit (Konzentration)
Maximale Arbeitsplatzkonzentration (MAK): 5.000ppm
Ab etwa 50.000ppm CO2 treten Kopfschmerzen und Schwindel auf.
80.000-100.000ppm: Atemnot, Schwächegefühl bis Bewusstlosigkeit, Tod nach 30-60min
200.000ppm: Schnelle Bewusstlosigkeit, Tod nach 5-10min.
In Futtersilos, Brunnen, Weinkellern, Gärkellern, Jauchegruben sowie in Höhlen und Bergwerkstollen können hohe Konzentrationen von Kohlendioxid vorkommen. Personen, die sich dort aufhalten, bemerken das geruchlose Gas nicht und können ersticken.

Kohlendioxid in Industrie, Landwirtschaft und Medizin

Kohlendioxid wird auch für industrielle und chemische Verfahren eingesetzt, und die Messung von CO2 ist auch in der Landwirtschaft und in der Medizin von Bedeutung. Hier gibt es viele Einsatzbereiche für Kohlendioxid- Messgeräte:
  • Umwelt- und Außenbereichsmessungen
  • Gewächshäuser
  • Viehställe
  • Lagerung und Transport (Schutzatmosphäre) von Obst und Gemüse
  • Kühllager und Kühlanlagen (Einsatz als Kältemittel)
  • Inkubatoren im Life- Science- Bereich
  • Herstellung von Mineralwasser und Limonaden
  • Anwendungen als Trockeneis
  • Anwendung in Feuerlöschanlagen



 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

183,26 € *
473,62 € *
235,62 € *

CO2- Monitor, "AirCO2ntrol Mini"

109,48 € *
428,40 € *
773,50 € *
464,10 € *
499,80 € *
499,80 € *
535,50 € *