TGU-4550, Tinytag Ultra 2, IP51, 2-Kanal- Datenlogger für ein externes Thermoelement

Artikelnummer: TGU-4550

  • autarker Temperatur- Datenlogger mit internem Sensor
  • zusätzlicher Anschluss für externes Thermoelement
  • Messbereich intern: -40°C bis +85°C
  • Messbereich extern: -270°C bis +1370°C
  • mitgeliefertes Typ K- Thermoelement: -100°C bis +250°C
  • Auflösung: 16 Bit, 0,02°C (intern)/ 0,01°C (extern) oder besser
  • Speicher für ca. 28.000 Messwerte
  • spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • Anwender- programmierbare Alarme
  • Kategorie: Gemini Tinytag Ultra 2


    141,61 €

    inkl. 19% MwSt.

    Vorr. Lieferzeit: ca. 2 Wochen

    : 9 - 10 Werktage

    St.


    Beschreibung

    TGU-4550, Tinytag Ultra 2, IP51, 2-Kanal- Datenlogger für ein externes Thermoelement

    Der Tinytag Ultra 2 Thermoelement- Datenlogger hat einen internen Temperatursensor und verwendet auch einen externen Thermoelement- Sensor zur preiswerten Überwachung von Temperaturen in einer breiten Vielzahl von Anwendungen.

    Thermoelemente sind Temperatursensoren, die weit verbreitet sind wegen Ihrer Vielseitigkeit und des niedrigen Preises. Sie haben typischerweise eine schnelle Ansprechzeit, können sehr kleine Abmessungen haben und sind oft so preiswert, dass sie als Einmalartikel betrachtet werden können. Thermoelemente sind für spezielle Anwendungen erhältlich, die so unterschiedlich sind wie die Aluminiumverhüttung, die Lufttemperatur- Überwachung und die Lebensmittel- Zubereitung. Der Tinytag Ultra 2 Thermoelement- Logger unterstützt vier verschiedene Thermoelement- Typen und ist kompatibel mit den Standard- und Miniatur- Thermoelementesteckern.

    Merkmale:
    • Unterstützt die Thermoelement- Typen K, J, T und N
    • Hat eine Buchse für Standard- und Mini- Thermoelementestecker
    • Burnout- Reaktion
    • Automatische Vergleichsstellen- Kompensation
    • Wird mit einem Typ K- Thermoelement geliefert
    • Speicherkapazität 28.000 Messwerte
    • Hohe Genauigkeit und Messwert- Auflösung
    • Schnelle Datenübertragung
    • Spritzwassergeschütztes Gehäuse
    • Batteriezustands- Überwachung
    • Vom Anwender austauschbare Batterie
    • USB oder serielle Download- Kabel
    • Anwender- programmierbare Alarme

    + Unterstützt vier Thermoelement- Typen - Der Logger unterstützt Typ K, J, T und N Thermoelemente. Verschiedene Thermoelement- Typen haben verschiedene Temperaturbereiche und werden in unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt.

    + Interner Temperaturkanal - Der Datenlogger hat einen eingebauten Temperaturkanal, der die Überwachung der Umgebungstemperatur ermöglicht, gleichzeitig mit der Temperatur des externen Thermoelements. Dieser Kanal kann abgeschaltet werden, um die Speicherkapazität für den externen Kanal zu erhöhen, wenn erforderlich.

    + Zwei Anschluss- Typen - Der Logger unterstützt Standard- und Mini- Thermoelementestecker.

    + Burnout- Reaktion - Der Logger kann so eingestellt werden, dass die Messwerte steigen oder sinken, in dem Moment, wo das Thermoelement defekt wird. Dies macht auf ein Problem aufmerksam.

    + Kaltstellen- Kompensation - Der Logger verwendet eine automatische Vergleichsstellen- Kompensation, die für die Genauigkeit des Loggers zwischen -10 und +70°C sorgt.

    + Typ K- Thermoelement mitgeliefert - Ein Typ K- Thermoelement mit einem Messbereich von -100 bis +250°C liegt diesem Logger bei.

    + Tinytag Explorer - Dieser Logger arbeitet mit der beliebten Tinytag Explorer- Software, die es Anwendern ermöglicht auf einfache Weise Daten von verschiedenen Tinytag- Datenloggern zu kombinieren und die Daten in andere Programme zu exportieren. Die Software wird auch genutzt, um den verwendeten Thermoelemente- Typ einzustellen.

    Technische Daten:
    Thermoelement- Typen und Messbereiche:
    • Typ K (-270 bis +1370°C)
    • Typ J (-210 bis +1200°C)
    • Typ T (-270 bis +400°C)
    • Typ N (-270 bis +1300°C)
    Messwert- Auflösung: 0,01°C
    Genauigkeit: Besser als ±1,0°C über alle Thermoelement- Bereiche, wenn der Logger sich in Temperaturen zwischen -10 und +70°C befindet.
    Speicherkapazität: 28.000 Messwerte (annähernd)
    Speichertyp: Nicht flüchtig
    Trigger- Start: über Reed- Schalter
    Verzögerter Start: Relative/absolut (bis zu 3650 Tage)
    Stopp- Optionen: Wenn Speicher voll ist oder
                              Nie (älteste Daten überschreiben)
    Messwert- Typen: aktuell, Min, Max
    Aufzeichnungs- Intervalle: 1s bis 10 Tage
    Alarme: 4 voll programmierbar; verriegelbar
    Kaltstellen- Kompensation: -10 bis 70°C
    Gehäuse- Schutzart: IP51
    Betriebs- Temperaturbereich: -40 bis +85°C
    Batterie- Standzeit: mehr als 1 Jahr
    Gehäuse- Abmessungen: Höhe: 42mm
                                         Breite: 60mm
                                         Tiefe: 33mm
    Gewicht: 65g
     
    Interne Temperaturmessung:
    Messbereich: -40 bis +85°C
    Interner Sensor- Typ: 10K NTC Thermistor
    Ansprechzeit: 20 Min. bis 90% FSD in bewegter Luft
    Messwert- Auflösung: 0,02°C oder besser
    Genauigkeit: Besser als ±0,5°C


    Mitgeliefertes Typ K- Thermoelement
    :
    Temperaturbereich: -100 bis +250°C
    Kabellänge: 1m
    Der Thermoelement- Logger wird mit einem einfachen Typ K- Thermoelement geliefert, ohne weiteres Zubehör.
    Für passende Thermoelemente klicken Sie bitte hier!

    Optionales Zubehör (bitte extra bestellen):

    SWPK-7 USB-INT Starter Pack: TINYTAG EXPLORER- Software und
                                 USB- Schnittstellenkabel mit Schnellanleitung in
                                 deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch
                                 und schwedisch
    ACS-6000             Trigger- Startmagnet (nur erforderlich, wenn man
                                 diese Art, die Messreihe zu starten, nutzen will)

     

     

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


    Passendes Zubehör