TDS- Tester / Leitfähigkeits- Tester Modell COND3, 10-1990µS

Artikelnummer: 813-527

  • Echtes Taschenformat!
  • Leicht ablesbare 6mm- LCD- Anzeige
  • Messbereich in ppm (parts per million) oder µS (Mikro- Siemens)
  • Genauigkeit von ±2% vom Skalenendwert

Kategorie: Leitfähigkeitsmessgeräte

Modell

73,08 €

inkl. 16% MwSt.

Vor. Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

: 2 - 3 Werktage

St.


Beschreibung

TDS- Tester / Leitfähigkeits- Tester

TDS- und Leitfähigkeitstester werden zur Überprüfung der Qualität von Flüssigkeiten wie Trinkwasser, Aquarien, Schwimmbecken, Spas, Brunnenwasser, destilliertem Wasser, Wasser aus Umkehrosmose- Anlagen, in der Landwirtschaft, im Gartenbau und bei der Hydrokultur eingesetzt.

Diese TDS- Leitfähigkeitstester bieten die ideale Lösung zur Messung von ppm oder μS. Die TDS- Tester eignen sich hervorragend zur Überwachung einer Vielzahl von Anwendungen, einschließlich der Menge an Salzen oder gelösten Feststoffen in Wasser. Die Messwerte werden automatisch im Bereich von 0 bis 50°C temperaturkompensiert.

Es gibt jeweils zwei Modelle, sowohl des TDS- als auch des Leitfähigkeitstesters, die entweder für niedrige oder hohe Konzentrationen an den gesamten in Flüssigkeit gelösten Feststoffen geeignet sind (bitte bei der Bestellung auswählen):

Modell: Messbereich: Auflösung: Best.- Nr.:
TDS1 10-1990ppm 10ppm 813-525
TDS2 100-9900ppm 100ppm 813-526
COND3 10-19900µS 10µS 813-527
COND4 200-1990µS100-19900µS 100µS 813-528



Wartung der Leitfähigkeitselektrode
Für die regelmäßige Kalibrierung von Instrumenten stehen verschiedene Kalibrierlösungen zur Verfügung

Lagerung: Es ist am besten, die Messzelle so zu lagern, dass die Elektroden in entionisiertes Wasser getaucht sind. Jede trocken gelagerte Zelle sollte vor der Verwendung für 5 bis 10 Minuten in destilliertes Wasser eingetaucht sein, um eine vollständige Benetzung der Elektroden zu gewährleisten.

Die wichtigste Anforderung an genaue und reproduzierbare Ergebnisse bei der Leitfähigkeitsmessung ist eine saubere Zelle. Eine verschmutzte Zelle verunreinigt die Lösung und bewirkt, dass sich die Leitfähigkeit ändert. Fett, Öl, Fingerabdrücke und andere Verunreinigungen auf den Sensorelementen können zu fehlerhaften Messungen und sporadischen Reaktionen führen.

Elektroden können mit einer Mischung aus 1 Volumenteil Isopropylalkohol, 1 Teil Ethylether und 1 Teil HCl (1 + 1) gereinigt werden. Spülen Sie die Zelle nach der Reinigung gründlich mit Wasser. Wenn die alte platinschwarze Beschichtung entfernt werden soll, ist häufig ein umsichtiges Aufbringen von Königswasser auf die Elektroden oder eine Elektrolyse in HCl erfolgreich. Dies sollte nur von geschulten Mitarbeitern durchgeführt werden.

Elektroden können auch mit Reinigungsmittel und / oder Salpetersäure (1%) gereinigt werden, indem die Zelle getaucht oder mit Reinigungslösung gefüllt und zwei oder drei Minuten lang gerührt wird. Spülen Sie die Zelle mehrmals mit destilliertem oder entionisiertem Wasser und messen Sie die Zelle vor Gebrauch erneut konstant.

 

Technische Daten:
Messbereich: TDS1: 10-1990, TDS2: 100-9900, COND3: 10-1990, COND4: 100-19900
Auflösung: TDS1: 10ppm, TDS2: 100ppm, COND3: 10µS, COND4: 100µS
Genauigkeit: ±2% des Skalenendwerts
Batterie: 4 x 1,5V LR44- Knopfzellen
Batterie- Standzeit: 100h
Anzeige: 6mm LCD
Abmessungen: 15 x 32 x 147mm³
Gewicht: 70g
Gehäusematerial: ABS- Kunststoff
Garantie: 1 Jahr
Gehäuse- Schutzart: wasserfest
Maßeinheit: ppm (TDS1 & TDS2) oder µS (COND3 & COND4)

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: