RP-11, Hochempfindlicher Szintillations- Detektor für Gammastrahlung

Artikelnummer: BAK-2170

  • Sonde zum Nachweis von Gammastrahlung
  • Impulsraten- Messbereich: 0-50.000Ips
  • Externer Sensor für ROTEM- Strahlungsmessgerät RAM R-200
  • Hochwirksamer, hermetisch geschirmter 2"- NAI- Szintillator
  • Robustes, spritzwassergeschütztes Gehäuse

Kategorie: Radioaktivität


5.533,50 €

inkl. 19% MwSt.

Vor. Lieferzeit: ca. 6 Wochen

: 0 Werktage

St.


Beschreibung

RP-11, Hochempfindlicher Szintillations- Detektor für Gammastrahlung

Der RP-11 ist ein Szintillationsdetektor mit hoher Empfindlichkeit zum Nachweis von Gammastrahlung.
Die Kombination des RAM R-200- Monitors und des PM-11- Detektors ermöglicht eine hocheffiziente Erkennung von Oberflächen- Kontaminationen.
 
Der RP-11 enthält einen hochwirksamen, hermetisch versiegelten NAI (TI)- Szintillator mit einem Durchmesser von 2" und einer Dicke von 2", der an eine 2"- Fotovervielfacherröhre gekoppelt ist.
Dieses ist zum Schutz vor Stößen, Vibrationen und Feuchtigkeit in einem robusten, spritzwassergeschützten Gehäuse untergebracht.
 
Der Detektor kommuniziert über ein RS-232- Protokoll und kann zum Kalibrieren oder Herunterladen von Daten direkt an einen Computer angeschlossen werden.
 
 
Technische Daten:
Impulsraten- Messbereich: 0- 50.000Ips
Erkannte Strahlung: Gamma oberhalb von  50keV
Szintillator: NaI (TI) , Ø2" x 2"
Detektor- Fensterfläche: 20cm²
Empfindlichkeit: 20.000Ips/mR/h (137Cs)
Energie- Kalibrierung: Software- kalibrierter Einkanal- Analysator (SCA).
Temperaturbereich: -30°C bis +60°C
Luftfeuchte- Bereich: 10% bis 95% r.F. (nicht kondensierend)
Abmessungen: Ø50mm x 340mm
Gewicht: 1,75kg
Gehäuse: Aluminium, 1mm dick, spritzwassergeschützt, IP65
Ausgangssignale: RS-232 oder RS-485 und TTL- Impulse

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: