NS5, Synchronisiergerät zum Einspeisen von Drehstrom ins Netz 50-150V / 85-253VAC, 90-300VDC

Artikelnummer: NS5-11100X0

  • Klare Datenvisualisierung dank 3,5" TFT- Farb- Grafikanzeige
  • Eingangssignal- Bereich: 150...400V
  • Direkte oder indirekte Messung über Spannungswandler
  • Zusätzliche Steuereingänge: BLK - Synchronisation sperren; START - Synchronisation starten
  • Programmierbare Hysterese von Spannungsdifferenz, Frequenz udn Phasenverschiebungswinkel
  • Ethernet- Schnittstelle (Option) 10/100 base-t zum Anschluss des Synchronisationsgeräts an das lokale Netzwerk (LAN) oder an das globale Netzwerk (WAN)
  • Netzwerkdienste. Webserver, MODBUS TCP/IP, DHCP- Server
  • RS-485- Schnittstelle mit MODBUS RTU- Protokoll
  • Möglichkeit zur Konfiguration und Aktualisierung des NS5 über kostenlose eCon- Software (RS-485- oder Ethernet- Schnittstelle)
  • Messung der Minimal- und Maximalwerte von Spannung und Frequenz
  • Schalttafeleinbau
  • 3 Jahre Garantie
  • Kategorie: Prozess- Steuerung, Regler

    Eingangsspannung/Versorgungsspannung

    399,04 €

    inkl. 16% MwSt.

    Vor. Lieferzeit: ca. 1-2 Wochen

    : 2 - 3 Werktage

    St.


    Beschreibung

    NS5, Synchronisiergerät zum Einspeisen von Drehstrom ins Netz

    Das digitale Synchronisiergerät NS5 wurde für die Synchronisation von Generatoren entwickelt, die für den Parallelbetrieb mit dem Netz oder mit anderen Generatoren mit einer Nennfrequenz von 50 oder 60Hz geschaltet werden. 

    Frequenzunterschiede, Spannungswerte und Phasenverschiebungen werden auf einem 3,5 Zoll- TFT- Farbbildschirm mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln angezeigt.
    Balkendiagramme mit Null in der Mitte mit der Bezeichnung "delta" f und "delta" U geben jeweils den Frequenzunterschied, und die Spannungsdifferenz der Generator- und Netzwerksignale sowie die Phasenverschiebung "phi" an.

    Die Phasenverschiebung "phi" der Generator- und Netzspannungssignale wird durch ein Kreis- Synchronoskop angezeigt. Die Drehungsgeschwindigkeit entspricht der Differenz zwischen dem Netz und der Generatorfrequenz. 

    Der Synchronisationspunkt, d.h. der Moment, in dem die Frequenz-, Spannungs- und Phasenwerte des Generators und des Stromnetzes gleich sind, wird durch grüne Anzeigen in den Balkendiagrammen und innerhalb des Kreises angezeigt. Bei ordnungsgemäßer Betätigung der BLK- und START- Signale wird das SYNC- Synchronisationsrelais aktiviert. 

    Die Werte der Messgrößen und Abweichungen können über RS-485- Schnittstelle oder Ethernet (Option) an das Mastersystem übertragen werden.  

    Das Synchronisiergerät hat eine galvanische Trennung zwischen den einzelnen Blöcken von:
    - Netzteil,
    - Spannungseingängen,
    - Eingangssteuersignalen,
    - RS-485- Schnittstelle,
    - Ethernet- Schnittstelle (Option),
    - Relais- Ausgängen


    Technische DAten:
    Messbereiche:  
    Spannung Un: 20...180VAC
                           60...480VAC
                           ... 1920kVAC  (über optionalen externen Spannungswandler)
    Spannungsdifferenz "delta" U: -20 bis +20%
    Frequenz f: 45 bis 65Hz
    Frequenzdifferenz "delta" f: -10 bis +10%
    Phasenverschiebung "phi": 0 bis 360°

    Steuereingänge (BLK, START): 2 Spannungseingänge 20 bis 250VAC/DC

    Relaisausgänge (AL, SYNC): 2 programmierbare Relais, Schließer, 0,5A/250VAC oder 5A/30VDC

    Digitale Schnittstelle: RS-485, MODBUS RTU
                                 ETHERNET 10/100 Base-T, MODBUS TCP/IP, DHCP client (Option)
    Versorgungsspannung: 85-253AVC /90-300VDC oder 
                                          20-40VAC /20-60VDC (bitte bei Bestellung auswählen)
    Anzeige: Grafische Farbanzeige, TFT, 3,5", 320 x 240 Pixel: Graphic colour display TFT 3,5", 320 x 240 pixels
    Gehäuse- Schutzart: IP65 (Front), IP20 (Anschlussklemmen)
    Abmessungen: 96 x 96 x 77mm³
    Gewicht: 0,3kg

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: