MT-713 v.2, Autarker Datenlogger mit GSM- Modem

Artikelnummer: MT-713 v.2

  • GSM/GPRS- Paket- Datenübertragung und SMS- Benachrichtigung 
  • Integriertes GSM 850/900/1800/1900- Modem mit automatischer GPRS- Konnektivität
  • 5 Binär-/Zähleingänge für den Anschluss potenzialfreier Kontakte (z. B. Impulsausgänge von Durchfluss- Messgeräten)
  • 3 analoge 0-5VDC- Eingänge mit konfigurierbaren Alarmschwellen und Hysterese
  • 2 binäre Ausgänge
  • Einstellbare Spannungsquelle 0-5 VDC
  • Intelligenter Datenlogger (4/8MB Flash RAM mit min. Aufzeichungsintervall von 1s)
  • Messung und Datenübertragung ausgelöst durch Ereignisse oder Timer
  • Echtzeituhr
  • Interne Alkali- Batterie (optionale Lithiumbatterie), austauschbar
  • 32 Elemente- Array mit Logikfunktionen (OR, AND, XOR, NOP, END)
  • Intelligentes Energiemanagement 
  • USB- Schnittstelle für Vor- Ort- Konfiguration
  • IP67- Gehäuse
  • 3 Jahre Garantie
  • Kategorie: Neuheiten


    628,72 €

    inkl. 16% MwSt.

    Vor. Lieferzeit: ca. 1 Woche

    : 7 - 8 Werktage

    St.


    Beschreibung

    MT-713 v.2, Autarker Datenlogger mit GSM- Modem

    • GSM/GPRS- Paket- Datenübertragung und SMS- Benachrichtigung 
    • Integriertes GSM 850/900/1800/1900- Modem mit automatischer GPRS- Konnektivität
    • 5 Binär-/Zähleingänge für den Anschluss potenzialfreier Kontakte (z. B. Impulsausgänge von Durchfluss- Messgeräten)
    • 3 analoge 0-5VDC- Eingänge mit konfigurierbaren Alarmschwellen und Hysterese
    • 2 binäre Ausgänge
    • Einstellbare Spannungsquelle 0-5 VDC
    • Optionale Spannungsquelle 15/24VDC für externe analoge Konverter
    • Sensor für Deckel- Öffnen (Sabotageschutz)
    • Messung der internen Temperatur
    • Intelligenter Datenlogger (4/8MB Flash RAM mit min. Aufzeichungsintervall von 1s)
    • Messung und Datenübertragung ausgelöst durch Ereignisse oder Timer
    • Echtzeituhr
    • Interne Alkali- Batterie (optionale Lithiumbatterie), austauschbar
    • Optionale externe Spannungsversorgung 
    • 32 Elemente- Array mit Logikfunktionen (OR, AND, XOR, NOP, END)
    • Intelligentes Energiemanagement 
    • USB- Schnittstelle für Vor- Ort- Konfiguration
    • Optionale Kommunikationsschnittstelle (RS-485)
    • Optionaler GPS- Empfänger
    • IP67- Gehäuse
    • SMA- Antennenbuchse
    • Betriebstemperaturbereich -20° bis +55°C
    • Benutzerfreundliche Konfigurationssoftware und Treiber
    • Unterstützt Fernkonfiguration und Firmwareupdate über GPRS
    • 3 Jahre Garantie

    Das MT-713 ist eine neue Generation von batteriebetriebenen Mess- Aufzeichnungs- und Übertragungsgeräten. Wie die anderen Module der MT- Familie hat das Modul modernstes Design, das sich durch fortschrittliche innovative Lösungen auszeichnet und einfach zu konfigurieren und mit Datenerfassungs und -verarbeitungssystemen zu integrieren ist.  Die Spontane Ereignis- oder geplante Datenübertragung hilft, den Energieverbrauch und die Übertragungskosten zu minimieren, was auch die Lebensdauer der Batterie verlängert. Die einfache, kompakte Bauweise im Kunststoffgehäuse mit Schutzart IP67 macht das Modul ideal für raue  Umgebungen ohne Netzstromanschluss. (z. B. Wasserversorgungs- Brunnen- und -Kammern).  Der eingebaute, austauschbare Batteriesatz kann sogar bis zu 10 Jahren in Betrieb sein (Lithiumbatterien in Verbindung mit der Stromsparfunktion und in Abhängigkeit von der Mess- und Übertragungshäufigkeit).
    Der Batteriesatz besteht, je nach Ausführung aus 3, bzw. 6 Zellen (HC- Variante mit höherem Gehäuse). Das Gerät braucht keine externe Spannungsversorgung.

    Die Batteriespannung wird kontinuierlich überwacht und zusammen mit den Messdaten gemeldet. Das MT-713 ist mit 5 Binär-/Zählereingängen ausgestattet (zum Anschluss an potenzialfreie Kontakte) und mit 3 analogen Eingängen zur Messung von Parametern wie Druck, Temperatur, Füllstand usw. Eine einstellbare Spannungsquelle, die die analogen Eingänge nur während des Messintervalls speist und binäre Ausgänge, die die Spannungsversorgung von externen Sensoren zusammen mit der Deaktivierung des GSM/GPRS- Modems kontrollieren, reduzieren en Energieverbrauch auf ein absolutes Minimum. Die Messdaten können mit einem präzisen Zeitstempel  im nichtflüchtigen Flash- Speicher nach konfiguriertem Zeitplan oder bei Ereignis aufgezeichnet werden. 
    Das MT-713 ist kompatibel zu modernen Wasserzählern. Gesamtdurchfluss, Durchfluss, Fließrichtung, magnetische Beeinflussung und Kabelbruch an der Zähleinheit werden detektiert, aufgezeichnet und übertragen. Die drei analogen Eingänge eignen sich zum Anschluss von Drucksonden oder für die Füllstandsmessung. Die beiden
    binären Ausgänge können zum Schalten der Versorgungsspannung der externen Sensorik genutzt werden.

    Außer den Messungen kann das Modul vielfache Alarme melden: Manipulationen am Gehäuse, unbefugtes öffnen der Kammer, fehlender Durchfluss über lange Zeit, Überschreiten von festgelegten Pegeln oder Temperaturschwellen usw. Die Einsatzmöglichkeiten und die Funktionalität des MT-713- Moduls können für Spezielle Anwendungen dank vieler erhälticher Optionen optimiert werden (3 oder 6  Lithium oder Alkali- Batteriesätze, interne Antenne,  blickdichter Deckel, Kommunikationsschnittstelle für externe Geräte, GPS- Empfänger). Eine benutzerfreundliche Umgebung für die Konfiguration, Kommunikation mit offenen Schnittstellen für OPC/ODBC/CSV und Fernmanagement werden kostenlos mit dem gekauften Modul mitgeliefert. Der Anwender kann bestens von neuen Firmware- Versionen profitieren, dank der Firmware- Fernupgrade- Funktionalität. 
    Das Modul wird mit einer englischen Bedienungsanleitung geliefert.


    Technische Daten:
    Allgemeines
    Abmessungen (H x B x D): 122 x 120 x 65 (95)mm³
    Gewicht inkl. Batterien: 130 (1430)g
    Montageart: 4 Löcher
    Betriebstemperatur: -20 bis +55°C
    Schutzart: IP67 (optional IP68)
    Garantie: 3 Jahre

    Modem GSM/GPRS
    Modem- Typ: SIERRA WIRELESS
    GSM: Quad Band (850/900/1800/1900)
    Frequenzbereich:
        GSM 850: Sender: 824MHz - 849MHz; Empfänger: 869MHz - 894MHz
        EGSM 900: Sender: 880MHz - 815MHz; Empfänger: 925MHz - 960MHz
        DCS 1000: Sender: 1710MH - 1785MHz; Empfänger: 1805MHz - 1880MHz
        PCS 1900: Sender: 1850MHz - 1910MHz; Empfänger: 1930MHz - 1990MHz
    Spitzen- Sendeleistung GSM850/EGSM900: 33dBm (2W) - Klasse 4 Station
    Spitzen- Sendeleistung DCS180/PCS1900: 30dBm (1W) - Klasse 1 Station
    Modulation: 0,3 GMSK
    Kanalabstand: 200kHz
    Antenne: 50 Ohm

    Spannungsversorgung
    Batteriesatz:
        3 Alkali- Batterien (6 Alkali- Batterien): 4,5V/16Ah (32Ah)
        oder
        3 Lithium- Batterien (6 Lithium- Batterien: 3,6V/39Ah (78AH)
    Mittlere Stromaufnahme im Schlafmodus: 250µA typ.
    Stromaufnahme mit aktivem GSM und ohne GPRS- Übertragung: 50mA typ.
    Stromaufnahme während der GPRS- Übertragung (bei starkem GSM- Signal und angepasster Antenne): 250mA typ.

    Analoge Eingänge AN1 - AN3 (mit Bezugspotenzial, differenzial)
    Messbereich: 0-5,0V
    Eingangswiderstand: >600kOhm typ.
    Auflösung: 12 Bit
    Genauigkeit: ±0,5%

    Binär-/Zählereingänge I1 - I5
    Kontakt- Polarisierung: 3V
    Zählfrequenz: 250Hz max.
    Min. Impulslänge: 2ms

    NMOS Q1, Q2-  Ausgänge
    Max. Spannung: 30V
    Max. Strom: 250mA
    Schaltschwelle: <50µA
    Widerstand: 1 Ohm

    Konfigurierbarer Spannungsausgang
    Spannungsbereich: 0-5,0V
    Auflösung: 0,1V
    Genauigkeit: 2%
    Max. Strom: 50mA

    Datenlogger
    Speichertyp: FLASH
    Speicherkapazität: 4 MB
    Kleinstes Aufzeichnungs- Intervall: 1s


    Das Modul wird ohne Sensoren geliefert. Diese müssen separat bestellt werden.


    © Copyright Hermsdorf Steuerungstechnik

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: