Lichtblick II, Spezial- LED- Lupenleuchte mit Akku

Artikelnummer: LB2AL

  • 2 x 30 superhelle LEDs
  • vorbereitet für NF- Lichtmodulation
  • Verbrauch nur 6 Watt
  • 2000 Lux Helligkeit, das reicht für strahlende, störungsfreie Helligkeit - kabellos!
  • 13 Hochleistungsakkus AA 3500 mA
  • Bis zu 1000 x wiederaufladbar für jeweils 5-20 Stunden Licht (störungsfrei dimmbar)
  • Kategorie: geschirmte Leuchten


    248,57 €

    inkl. 16% MwSt.

    Vor. Lieferzeit: ca. 1-2 Wochen

    : 9 - 10 Werktage

    St.


    Beschreibung

    Lichtblick II, Spezial- LED- Lupenleuchte mit Akku

    Elegante und hübsche LED- Tischleuchte mit gesundem Gleichstromlicht, frei von Elektrosmog und Lichtsmog!
    • 2 x 30 superhelle LEDs
    • vorbereitet für NF- Lichtmodulation
    • Verbrauch nur 6 Watt
    • 2000 Lux Helligkeit, das reicht für strahlende, störungsfreie Helligkeit - kabellos!
    • 13 Hochleistungsakkus AA 3500 mA
    • Bis zu 1000 x wiederaufladbar für jeweils 5-20 Stunden Licht (störungsfrei dimmbar)
    • aufladbar über Ladegerät (Lieferumfang) oder über optionales Solarpaneel 10 W
    • Höhe: 36cm, Gewicht: 1600g, Gehäusefarbe: weiß
     
    Die Tischleuchte hat einen aufklappbaren Deckel im Kopf. Darunter befinden sich 2 präzise eingeabeitete Lupen (3 und 8 Dioptrien).
    Die Lupen samt LED- Beleuchtung sind für alle feinen Arbeiten super geeignet, entlastend für alle, die häufig mit Präzisem zu tun haben.
     
    Neuere Forschungen - siehe Zeitschrift "Raum + Zeit"  Nr. 154/Juli/Aug.2008 - belegen die verhängnisvollen Nebenwirkungen von allgemein üblichen und seit mehr als hundert Jahren gebräuchlichen Wechselstromleuchten, bei denen sich die im Wechselstrom befindlichen Störfelder dem Licht aufmodulieren und sie auf direktem Weg über die Augen ins Gehirn leiten.
    Dieser "Lichtsmog" kann z. B. mit Hilfe eines "Lichtsmog- Spions" oder "Profi Spions mit Lichtmodul" hörbar gemacht werden.

    Einen Ausweg stellen nur die mit sauberem Gleichstrom betriebenen Leuchten dar, die auch keine eigenen zusätzlichen Störfelder erzeugen.
    Bei der LED- Akku-Tischlupenleuchte handelt es sich um ein neukonzipiertes Gerät, welches von keinem Verbindungskabel während des Betriebes abhängig ist. Es kann überall hin mitgenommen werden und erzeugt ein extrem helles, dem Tageslicht ähnliches Licht, das saubere Konturen zeichnet und deshalb ermüdungsfrei lesen und arbeiten lässt. Für den Elektrosmog- freien Betrieb sollte die Lampe über Akku betrieben werden und nicht am Netzteil angeschlossen sein.

    Das weiße Tageslicht enthält bekanntermaßen sämtliche Spektralfarben und ist daher auch besonders gut geeignet für Berufe, die künstlerisch oder auch technisch mit Farben zu tun haben. Seit alters her werden hierfür Ateliers benutzt, die nach Norden liegen und keine Farbbeurteilung durch direkte Sonneneinstrahlung zulassen.

    Für Menschen, die nachts arbeiten müssen, ist auch ein sonnenähnliches Licht wie Halogenlicht nicht so entsprechend wie ein helles weißes Licht, da das Letztere  einem hellen Mondlicht, welches die Sonne auf  die Erde reflektiert, entspricht.
    Die neue Leuchte ist für vielfache Anwendungen geeignet und erleichtert besonders konzentriertes Arbeiten auch zu später Stunde an extrem kleinen Bauteilen, wie sie in der Elektronik oder Mechanik vielfach vorkommen.
     
    Die Leuchte kann stufenlos gedimmt werden, und auch der Dimmer verursacht keine Störfelder!

    Stark störfeldbehaftete Lupenleuchten mit Neon- oder Energiesparlampen können sich erfahrungsgemäß für die Benutzer durch ihre nahe am Kopf befindlichen Störgrößen bei längerer Anwendung verhängnisvoll auswirken!
     
    Akkuladung:
    Die Tischlupenleuchte liefert viele Stunden extrem sauberes, scharfzeichnendes Licht und lässt sich sehr rasch nach Bedarf wieder bis zu 1000 Mal aufladen.
    Ein Steckerladegerät 230VAC auf 16VDC ist beigefügt. Die Lichtblick- Lampe kann auch über das optionale Solarpaneel z.B. am Balkon oder Süd-/Westfenster wieder aufgeladen werden.

    Lichtmodulation (optional):
    Die Lichtblick- Leuchte ist vorbereitet für die NF- Lichtmodulation. Dazu benötigt man das optionale Modul, das in die rückseitige Ladebuchse eingesteckt wird. Über das Stereokabel wird eine Verbindung zu einer Signalquelle z. B. MP3- oder CD- Player hergestellt.
    Wenn nun Musik (z. B. Entspannungs-/Meditations- CD) unhörbar abgespielt wird, wird das eingeschaltete Licht der Lichtblick- Tischleuchte mit der Modulation des eingespeisten Signals beaufschlagt. Zur Kontrolle und Demonstration kann mit dem "Lichtsmog- Spion" das eingespeiste NF- Signal wieder hörbar gemacht werden.
    Das modulierte Licht wird vom Menschen unbemerkt über die Augen und die Haut aufgenommen und wirkt, entsprechend dem eingespeisten Signal, entspannend oder stressig, auch wenn es nicht hörbar ist. So wirken auch die technischen Wechselstrom- Signale mit ihren Störungen über das ungefilterte künstliche Licht stressig auf Menschen. 

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: