LP 471-P-A, Sonde für Beleuchtungsstärke und UVA- Bestrahlungsstärke

Artikelnummer: LP471P-A

  • Zubehör für das HD 2302.0 Photo- Radiometer
  • Messbereich Beleuchtungsstärke: 0,10 bis 199.990 lux
  • Messbereich Bestrahlungsstärke: 1,0 mW/m²... 2.000 W/m²
  • UV- Spektralbereich: 315 bis 400nm
  • Kombi- Sonde für Beleuchtungsstärke und UVA- Bestrahlungsstärke
  • Geeignet für zerstörungsfreie Materialmessung gemäß ISO 3059:2001
  • Kategorie: Lichtmessgeräte & Luxmeter


    609,28 €

    inkl. 19% MwSt.

    Vor. Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

    : 0 Werktage

    St.


    Beschreibung

    LP 471-P-A, Sonde für Beleuchtungsstärke und UVA- Bestrahlungsstärke

    Anwendung:
    Diese Sonde ist optionales Zubehör für das Photo- Radiometer HD 2302.0.
    Es ist eine kombinierte Sonde mit zwei Sensoren für die Messung von Beleuchtungsstärke und UVA- Bestrahlungsstärke.

    Allgemeines:
    Kombinierte Sonde für die Messung der Beleuchtungsstärke (lux) mit photopischer Standardempfindlichkeit und der Bestrahlungsstärke (µW/cm²) im UVA- Spektralbereich (315 ... 400nm, mit Spitze bei 360nm). Beide Sensoren verfügen über einen Diffusor zur Berichtigung nach dem Cosinus- Gesetz.
    Diese Sonde bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen UVA- Bestrahlungsstärke und Beleuchtungsstärke in µW/lumen (ausschlaggebende Größe in Museen). Die Sonde ist mit einem SICRAM- Modul und einem 2m langen Kabel ausgestattet.

    Technische Daten Beleuchtungsstärke:
    Messbereiche (lux): 0,10  ... 199,99  / ... 1.999,9  / ... 19.999  / ...199,99·103
    Auflösung (lux): 0,01 /  0,1  /  1   /  10
    Spektralbereich: in Übereinstimmung mit einer photopischen Standardkurve V(lambda) 
    alpha (Temperaturkoeffizient) f6 (T): <0,05 % K
    Kalibrierungsunsicherheit: <4 %
    f'1  (in Übereinstimmung mit photopischer Empfindlichkeit V(lambda)): <6 %
    f2 (Empfindlichkeit nach Cosinus-Gesetz): <3 %
    f3 (Linearität): <1 %
    f4 (Lesefehler des Gerätes): <0,5 %
    f5 (Ermüdung): <0,5 %
    Klasse:  B
    Drift nach 1 Jahr: <1%
    Arbeitstemperatur: 0 ... +50°
    Referenzstandards: CIE n. 69 - UNI 11142

    Spektralempfindlichkeit für Beleuchtungsstärke siehe Kurve bei der Sonde LP-471-PHOT

    Technische Daten UVA- Bestrahlungsstärke:
    Messbereich (W/m²): 1,0·10-3 ... 999,9·10-3
                                     1,000 ... 19,999
                                     20,00 ... 199,99
                                     200,0 ... 1.999,9
    Auflösung (W/m²):     0,1·10-3 /  0,001 / 0,01 / 0,1
    Spektralbereich: 315 ... 400nm (Spitze: 360nm)
    Kalibrierungsunsicherheit: <5%
    f2 (Empfindlichkeit nach dem Cosinus- Gesetz): <6%
    f3 (Linearität): <1%
    f4 (Lesefehler des Gerätes): ±1 Stelle
    f5 (Ermüdung): <0,5%
    Drift nach 1 Jahr: <2%
    Arbeitstemperatur: 0 ... +50°C
    Sensorkopf- Abmessungen: Ø30mm x 38mm

    Spektralempfindlichkeit für UVA- Bestrahlungsstärke siehe Kurve bei der Sonde LP-471-UVA.

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: