Budget Legionellen- Thermometer Set

Artikelnummer: 860-885

  • preiswert und zweckmäßig
  • 0,1°C Auflösung
  • Sonden im Lieferumfang
  • KOSTENLOSES Kalibrierzertifikat
  • Kategorie: Industrie- Thermometer


    132,09 €

    inkl. 19% MwSt.

    Vor. Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

    : 12 - 13 Werktage

    St.


    Beschreibung

    Budget Legionellen- Thermometer Set

    Eine falsche Wassertemperatur ist ein wesentlicher Risikofaktor für das Wachstum von Legionellen. Die Legionellenbakterien vermehren sich im Wasser bei Temperaturen zwischen +20 und +45°C. Eine typische Methode, dies zu kontrollieren, besteht darin, heißes Wasser über +60°C zu lagern und mit über +50°C zu verteilen (es ist darauf zu achten, dass Verbrühungen vermieden werden). Kaltes Waser sollte unter +20°C gehalten werden. 

    Mit diesem Budget Legionellen- Thermometer- Set können Sie die Temperatur sowohl von stehendem Wasser als auch von der Oberfläche von Rohren oder Tanks überwachen, die Teil des Wassersystems sind.

    Die wasserdichte Bändchen- Oberflächensonde kann auf zweifache Weise benutzt werden:
    1. Als Tauchsonde sollte sie mindestens 25mm tief eingetaucht werden. 
    2. Als Oberflächensonde kann sie verwendet werden, um die Temperatur von Rohren und Behältern zu messen.
    Die Drahtsonde kann verwendet werden, um unbequeme Stellen zu erreichen oder wo die andere Sonde nicht geeignet ist. 

    Das Budget Legionellen- Thermometer Set wurde entwickelt, um bei der Vermeidung von Legionellen- Bakterienwachstum zu helfen.   Es wird in einem PVC- Reißverschlussetui mit dem Therma 1- Thermometer von ETI, den Sonden und einem kostenlosen rückführbaren Kalibrierzertifikat geliefert. 
    Das Budget Legionellen- Thermometer Set bietet hervorragende Leistung bei gutem Preis-Leistungsverhältnis.

    Jedes Budget Legionellen- Thermometer Set enthält:

    • 1 x 221-041  Therma 1 Thermometer
    • 1 x 323-046  wasserdichte Oberflächen- Sonde
    • 1 x 133-372  PTFE- Drahtsonde für hohe Beanspruchung
    • 1 x 830-037  Reißverschluss- Etui
    Die derzeitige Gesetzgebung (in Großbritannien, bitte nationale Vorschriften beachten!) bedeutet, dass Sie , wenn Sie der Arbeitgeber oder eine Person sind, die die Räumlichkeiten kontrolliert, eine Risikobewertung vornehmen müssen. Mit dem überarabeiteten ACOP (Approved Code of Practice), der vom Health and Safety Executive (HSE) der Regierung herausgegeben wurde, wird der Anwendungsbereich seiner Leitlinien zur Bekämpfung von Legionellen im Wasser erheblich erweitert. 
    Der Code gilt jetzt für alle Warm- und Kaltwassersysteme am Arbeitsplatz, unabhängig von ihrer Kapazität, das bedeutet, dass die untere Grenze von 300 Litern, die früher angewendet wurde, um Systeme in Wohnhäusern auszuschließen, nicht mehr gilt. Obwohl Systeme in Wohnhäusern ein Risiko darstellen können, gilt der Code nur für Risiken, die sich aus einer Arbeitstätigkeit ergeben.  
    Dies bedeutet, dass alle Arbeitgeber, die Räumlichkeiten mit Warm-/Kaltwassersystemen und/oder Nasskühlsystemen verwalten, gesetzlich dafür verantwortlich sind, ein Kontaminationsrisiko zu erkennen und es zu verhindern oder in den Griff zu bekommen. 


    Technische Daten von Therma 1:
    Messbereich 0,1°C: -99.9 bis +299.9°C
    Messbereich 1°C: +300 bis +1372°C
    Auflösung: 0,1°C oder 1°C
    Genauigkeit: ±0,4°C ±0,1%
    Batterie: 3 x 1,5V, AAA
    Batterie- Standzeit: minimum 5 Jahre (10.000h)
    Sensortyp: K- Thermoelement
    Anzeige: 12mm LCD
    Abmessungen: 25 x 56 x 128mm³
    Gewicht: 130g
    Gehäusematerial: ABS- Kunststoff mit antibakteriellen Biomaster- Zusatzstoffen
    Ursprungsland: Großbritannien
    Garantie: 2 Jahre
    Maßeinheit: °Celsius
    Zertifizierung: KOSTENLOSES rückführbares Kalibrierzertifikat


    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: