Radioaktivität

 Radioaktivität...

Radioaktivität

Radioaktivität ist die Eigenschaft bestimmter Substanzen mit instabilen Atomkernen, sich spontan in andere Atomkerne umzuwandeln und dabei ionisierende Strahlung auszusenden. Diese sogenannten Radionuklide sind in der Natur zu finden, können aber auch künstlich hergestellt werden, z. B. in Teilchenbeschleunigern, Atomreaktoren oder durch Kernwaffen.

Ionisierende Strahlungen, wie sie durch Radioaktivität entstehen, sind je nach Dosis (Dauereinwirkung), Strahlungsart und Intensität lebensfeindlich.
Bei der Radioaktivität gibt es Partikelstrahlung (Alpha- und Betastrahlung) und elektromagnetische Strahlung (Gammastrahlung). 

Partikelstrahlung kann Luft,  Boden, Wasser und Pflanzen kontaminieren und kann durch die Nahrung und Atemluft vom Körper aufgenommen werden und dort schweren gesundheitlichen Schaden anrichten, wie Degeneration und Zerstörung von Zellen und Krebs.
Gammastrahlung ist identisch mit Röntgenstrahlung und hat die größte Reichweite und ein hohes Durchdringungsvermögen.
Personal und Reisende in Flugzeugen sind durch die kosmische Höhenstrahlung  einer erhöhten Gamma- Strahlendosis ausgesetzt.

Es gibt Regionen in Deutschland und auch weltweit, in denen die natürliche radioaktive Strahlung signifikant höher ist als in anderen Regionen.
Nicht zuletzt die Nuklear- Katastrophen in Tschernobyl und Fukushima wie auch Atombombenabwürfe und Kernwaffenversuche haben gezeigt, dass ganze Landstriche für Jahrmillionen  radioaktiv verseucht werden und somit keinen Lebensraum für die Menschen mehr bieten können.

Radioaktive Strahlung wird mit Geiger- Müller- Zählern (Geigerzählern) gemessen, wobei die Anzahl der Impulse pro Zeit angezeigt wird. Hier gibt es Messgeräte, die zwischen Alpha- Beta- und Gammastrahlung unterscheiden können.

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11

583,10 € *
725,90 € *
821,10 € *
868,70 € *

ALPHAiX 3000- Zubehör: Software

119,00 € *

ALPHAiX Transportkoffer

41,65 € *
357,00 € *
476,00 € *
39,27 € *
214,20 € *
452,20 € *