TS500-1R-0, Trennschaltverstärker, Relaisausgang,230VAC

Artikelnummer: TS500-1R-0

  • Eingänge für Schaltkontakte, Namur-Initiatoren nach DIN EN 60947-5-6 oder Optokoppler
  • Zuschaltbare Überwachung des Eingangskreises auf Drahtbruch und Kurzschluss
  • Ausgang Relais (Wechsler)
  • Hilfsspannung 230VAC
  • Betriebsanzeige, Schaltzustandsanzeige und Fehleranzeige durch LEDs
  • 22,5 mm Normgehäuse für TS35 Tragschienenmontage
  • Kategorie: Messumformer


    126,14 €

    inkl. 19% MwSt.

    Vorr. Lieferzeit: ca. 1 Woche

    : 2 - 3 Werktage



    Beschreibung

    TS500-1R-0, Trennschaltverstärker, Relaisausgang,230VAC

    • Eingänge für Schaltkontakte, Namur-Initiatoren nach DIN EN 60947-5-6 oder Optokoppler
    • Zuschaltbare Überwachung des Eingangskreises auf Drahtbruch und Kurzschluss
    • Ausgang Relais (Wechsler)
    • Hilfsspannung 230VAC
    • Betriebsanzeige, Schaltzustandsanzeige und Fehleranzeige durch LEDs
    • 22,5 mm Normgehäuse für TS35 Tragschienenmontage


    Allgemeines:
    Trennschaltverstärker TS500 eignen sich zur Umsetzung und Trennung von digitalen Schaltsignalen.
    An die Eingänge können alle passiven Geber wie z.B. Schaltkontakte, Namur-Initiatoren nach DIN EN 60947-5-6 oder passive Elektronikausgänge von Fremdgeräten angeschlossen werden. Ausgangsseitig sind die Geräte mit Relaiskontakten (Wechsler) bestückt.


    Wirkungsrichtung:
    Die Wirkungsrichtung zwischen Eingang und Ausgang kann über DIP-Schalter invertiert werden (Arbeits-/ Ruhestromprinzip).
    Die frontseitigen Zustands-LEDs leuchten bei aktivem Ausgang.

    Eingangsüberwachung:
    Bei Anschluss von Namur-Initiatoren kann über DIP. Schalter eine Überwachung von Drahtbruch und -kurzschluss aktiviert werden.
    Im Fehlerfall wird der Ausgang inaktiv und die Zustands-LEDs blinken.
    Bei Anschluss von Schaltkontakten ist eine externe Zusatzbeschaltung erforderlich.


    Technische Daten:


    Hilfsenergie:
    Hilfsspannung : 230VAC ±10%, 47 - 63Hz
    Leistungsaufnahme : < 2 W

    Arbeitstemperatur: -10 ... 55 °C
    Isolierspannung: 400 VAC nach VDE0110 Gruppe 2 Eingang/Ausgang/Hilfsspannung
    Prüfspannung: 4 kVDC zwischen Eingang/Ausgang/Hilfsspannung
    CE-Konformität: EN55022, EN 60555, IEC61000-4-2/3/4/5/6/8/11

    Eingänge:
    Leerlaufspannung: ca. 8V (nach DIN EN 60947-5-6, Namur)
    Kurzschlussstrom: ca. 8 mA (nach DIN EN 60947-5-6, Namur)
    Schaltpunkte: inaktiv <=1,2 mA, aktiv >=2,1 mA, Hysterese ca. 0,5 mA
    Drahtbrucherkennung: <=0,1 mA
    Kurzschlusserkennung : >=7,5 mA

    Ausgang (Relais):
    Schaltleistung: <250 VAC <250 VA <2 A; <100 VDC <50 W <2 A
    max. Schaltfrequenz: 5 Hz
    max. Schaltverzögerung: 20 ms

    Gehäuse: Tragschienengehäuse aus Polycarbonat 8020 UL94V-1 nach DIN EN 60715:2001-09
    Gewicht: ca. 200 g
    Schutzart : Gehäuse IP30, Klemmen IP20, (BGV A3)
    Anschluss : Schraubklemmen mit Drahtschutz, max. 2,5 mm²


    Option (auf Anfrage und mit Aufpreis):
    1- Kanal- Transistorausgang anstelle des Relais- Ausganges

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: