PicoScope 4224 Digital- Speicheroszilloskop gemäß IEPE

Artikelnummer: PP695

  • Digital- Speicheroszilloskop
  • mit IEPE- Interface- Eingängen
  • 2-Kanal
  • 12 Bit
  • 20 MHz
  • Kategorie: USB- Oszilloskope


    998,41 €

    inkl. 19% MwSt.

    Vorr. Lieferzeit: ca. 1 Woche

    : 9 - 10 Werktage

    St.


    Beschreibung

    PicoScope 4224 Digital- Speicheroszilloskop, 2-Kanal- Digital- Speicheroszilloskop mit IEPE- Interface- Eingängen

    • DSO mit 2- Kanal-, 12 Bit Auflösung
    • Max. 20 MHz Bandbreite
    • Eingebaute Konstantstromquelle für das IEPE- Industriestandard- Interface
    • Passend für alle IEPE- Standard- Sensoren, wie z. B. Beschleunigungssensoren oder Mikrofone

    Ein IEPE- Oszilloskop, das Sie sich leisten können

    Normalerweise, wenn Sie Sensoren nach dem IEPE- Industriestandard einsetzen wollen, müssen Sie entweder ein teueres Oszilloskop mit einem IEPE- Interface kaufen, oder ein ähnlich teueres Zusatz- Modul.

    Jetzt nicht mehr! Das PicoScope 4224 Digital- Speicheroszilloskop hat einen Preis, den Sie sich leisten können und ein integriertes IEPE- Interface, das es kompatibel mit jedem Industriestandard- IEPE- Beschleunigungssensor und Mikrofon macht.

    Der IEPE- (Integrated Electronic Piezo Electric) Interface- Standard IEEE 1451.4 ist meistverwendet zur Stromversorgung von Beschleunigungssensoren. Allerdings gibt es viele andere Sensortypen, die dieses Interface benutzen, wie z. B. Mikrofone, Impuls- Hämmer, Akustik, Kraft- und Drucksensoren, um nur ein paar davon zu nennen.

    Dieses neue Oszilloskop- Modell PicoScope 4224 Digital- Speicheroszilloskop wird für Kunden hergestellt, die es zur Überwachung von Vibrationen und akustischen Wellenformen im Feld benutzen wollen, unter Anwendung von Beschleunigungssensoren oder Mikrofonen.

    Beschleunigungssensoren können hochempfindlich sein, deshalb brauchte man ein Oszilloskop mit einer hohen Spannungs- Auflösung, um auch nur die kleinsten schrittweisen Änderungen zu erfassen. Das einzige, was noch fehlte, war eine Konstantstromquelle, um den Beschleunigungssensor zu speisen.

    Das PicoScope 4224 Digital- Speicheroszilloskop bot sich idealerweise an, eine neue Variante für elektromechanische Sensor- Anwendungen herauszubringen. Mit der Einbindung des IEPE- Interface- Standards zur Speisung von Sensoren auf beiden Eingangskanälen war das neue PicoScope 4224 IEPE geboren. .

    Mit seinen BNC- Eingängen und der Standard- PicoScope- Software kann es auch als Standard- PC- gestütztes 2- Kanal- Digital- Speicheroszilloskop benutzt werden, ähnlich wie das reguläre PicoScope 4224 Digital- Speicheroszilloskop.

    Pico bietet auch einen optionalen einachsigen IEPE- Beschleunigungssensor mit einem Bereich von ±490 m/s2 (±50 g) an.

    Dieses Pico- Messgerät ist gegen Aufpreis mit Kalibrier- Zertifikat lieferbar!

    Technische Daten:

     

    PicoScope 4224 Digital- Speicheroszilloskop

    Modus
    Passive Sonden
    IEPE Interface
    Bandbreite
    DC bis 20 MHz
    (10 MHz im ±50 mV- Bereich)
    1.6 Hz bis 20 MHz
    (10 MHz im ±50 mV- Bereich)
    Ausgänge
    entfällt
    4 mA bis 24 V ±5% (Konstantstromquelle)
    Kanäle
    2
    Vertikale Auflösung
    12 bits
    Erweiterte vertikale Auflösung
    16 bits
    DC- Genauigkeit
    ±1% des Skalen- Endwerts
    Anstiegszeit
    17,5 ns (berechnet) auf allen Bereichen, mit Ausnahme von  50 mV;
    35 ns (berechnet) im 50 mV- Bereich
    Empfindlichkeit
    10 mV/DIV bis 4 V/div
    Eingangsbereiche
    (Skalen- Endwert)
    ±50 mV bis  ±20 V in 9 Bereichen
    Eingangsimpedanz
    1 MOhm parallel mit 22 pF
    1 MOhm parallel mit 22 pF
    Eingangs- Typ
    unsymmetrisch, BNC- Buchsen
    Eingangs- Kopplung
    AC oder DC, über Software einstellbar
    AC oder DC, über Software einstellbar
    Überlastschutz
    ±100 V
    Max. Abtastrate
    (single shot)
    80 MS/s
    Max. Abtastrate
    (
    Dauer- Streaming- Modus)
    1 MS/s (Aufnahme- Länge begrenzt auf 20 MS in PicoScope, unbegrenzt, wenn  das beiliegende API benutzt wird.)
    Pufferspeicher
    32 MS, gemeinsam benutzt von den aktiven Kanälen
    Kurvenform- Speicher
    Bis zu 10.000 Kurvenformen
    Zeitbasis- Bereiche
    100 ns/DIV bis 200 s/DIV
    Zeitbasis- Genauigkeit
    50 ppm mit < =10 ps  Jitter
     

    Trigger

    Quelle
    Jeder Eingangs- Kanal
    Standard- Trigger
    Auto, Wiederholung, einzeln, schnell, keine
    Erweiterte Trigger
    steigende Flanke, fallende Flanke, Flanke mit Hysterese, Pulsbreite, schwacher Puls, Aussetzer, über Fenster
    Max. Vor-Trigger- Verzögerung
    10 x "pro DIV" Zeitbasis- Einstellung
    Max. Nach-Trigger- Verzögerung
    50 s
     

    Spektrumanalyser

    Bandbreite
    20 MHz
    Frequenzbereich
    DC bis 20 MHz
    Max. Anzahl von Bins
    1.048.576
    Anzeige- Modi
    Größe, Spitzenwert- Anzeige, Mittelwert
    Fenster- Typen
    Blackman, Gauß, Dreieck, Hamming, Hann, Blackman-Harris, flat-top, Rechteck
     

    PC- Anforderungen

    Minimum
    Prozessor: Pentium II- Prozessor, oder äquivalent
    Speicher: 64 MB (XP) / 512 MB (Vista) / 1 GB (Win 7) Minimum
    Betriebssystem: 32- oder 64-Bit- Edition von Microsoft Windows XP SP2, Vista oder Windows 7
    Schnittstellen: USB 2.0 kompatible Schnittstelle
    empfohlen
    Prozessor: 2 GHz Pentium IV- Prozessor, oder äquivalent
    Speicher: 256 MB (XP) / 1 GB (Vista / Win 7)
    Betriebssystem: 32-oder 64-Bit-Edition von MS Windows XP SP2 (oder höher), Vista oder Windows 7
    Schnittstellen: USB 2.0 kompatible Schnittstelle
     

    Umgebungsbedingungen

    Betriebsumgebungs-
    Temperaturbereich
    Luftfeuchte

    0°C bis 45°C (20°C bis 30°C für die angegebene Genauigkeit)
    5% bis 80% r.F., nicht kondensierend
    Lagerumgebungs-
    Temperaturbereich
    Luftfeuchte

    -20°C bis +60°C
    5 bis 95% r.F., nicht kondensierend
     

    Physische Maße

    Abmessungen
    200 x 140 x 35 mm³
    Gewicht
    <500g
     

    Software

    PicoScope 6 für Windows
    PicoScope 6 ist Ihr komplettes Test- und Messlabor in einer Anwendung mit den Funktionen::
    Erfassungs- Modi ? Oszillsokop-, Spektrum- und Nachleucht- Modi
    Kanal- Mathematik ? Summe, Differenz, Produkt, Inversion berechnen oder kundenspezifische Funktion erstellen, unter Anwendung von Standard- arithmetischen, exponentiellen und trigonometrischen Funktionen.
    Automatisierte Messungen
    Oszilloskop- Modus:: AC Effektivwert, Zykluszeit, DC- Mittelwert, Tastgrad, Abfallrate, Abfallzeit, Frequenz, hohe Pulsbreite, niedrige Pulsbreie, Maximum, Minimum, Spitze-Spitze, Anstiegszeit, Anstiegsrate
    Spektrum- Modus: Frequenz an der Spitze, Amplitude an der Spitze, Gesamtleistung, gesamte harmonische Verzerung (THD), gesamte harmonische Verzerrung + Rauschen (THD+N), störungsfreier dynamischer Bereich (SFDR), Verhältnis des Gesamtsignals  zur Summe des Störsignals (SINAD), Signal- Rauschverhältnis (SNR) und Intermodulations- Störungen (IMD)
    Export- Datenformate ? kommagetrennte Werte (CSV), TAB- begrenzt (TXT), Windows Bitmap (BMP), Graphics Interchange Format (GIF), Portable Network Graphics (PNG), MATLAB 4- Format (MAT)
    Software Development Kit
    Eine wachsende Sammlung von Treibern und Beispielcodes für eine Vielzahl von Programmiersprachen
     

    Unterstützte Sprachen

    Software
    PicoScope 6

    Volle Unterstützung für  Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch.
    Menüs und Dialoge nur für Niederländisch, Ungarisch und vereinfachtes Chinesisch
    Dokumentation
    Benutzerhandbuch
    Programmierhandbuch

    Englisch, französisch, deutsch, italienisch, spanisch
    Englisch
     

    Allgemeines

    Zusätzliche Hardware (mitgeliefert)
    USB 2.0- Kabel, Benutzerhandbücher, Software- CD
    PC- Schnittstelle
    USB 2.0 (USB 1.1- kompatibel)
    Spannungsversorgung
    über die USB- Schnittstelle
    Zulassungen
    FCC (EMV), CE (EMV und LVD), RoHS- konform
    Garantie
    5 Jahre

    Auflösung: 12 Bit
    Kanäle: 2-Kanal
    Bandbreite: 20 MHz

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: