Kältemittel- Gasdetektor, Crowcon F-Gas Detektor R407c

Artikelnummer: T2-800105-03001

  • langlebige Infrarot- Sensortechnologie
  • äußerst zuverlässig 
  • verschiedene Modelle für Kältemittel und SF6
  • vielseitiger Analogausgang zum Anschluss an Steuer- und Überwachungssysteme
  • niedrige Wartungskosten

  • Kategorie: Crowcon, stationäre Gaswarngeräte

    für Kältemittel

    2.380,00 €

    inkl. 19% MwSt.

    Vorr. Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

    : 9 - 10 Werktage



    Beschreibung

    Kältemittel- Gasdetektor, Crowcon F-Gas- Detektor

    Der Crowcon F-Gas- Detektor ist ein hochwertiger stationärer Infrarot- Detektor, der Freon- Gase zuverlässig erkennt. Er ist erhältlich zum Erfassen einer Reihe von verschiedenen Kühlgasen und Schwefelhexafluorid (SF6). Der Crowcon F-Gas- Detektor kann an jedes Steuersystem, das ein analoges Signal akzeptiert, angeschlossen werden.

    Der Detektor verwendet einen hochwertigen Infrarot- Sensor, der speziell kalibriert wurde, um die allgemein gebräuchlichen F- Gase zu erkennen. Er arbeitet mit 24V DC Versorgungsspannung und liefert ein 4-20mA- Signal (der Ausgang kann auch auf 0-20mA, 0-2V, 0-5V oder 0-10V DC eingestellt werden).
    Eingebaut in einem robusten  IP54- Gehäuse ist der F-Gas- Detektor für den Einsatz in nicht explosionsgefährdeten Bereichen wie Technikzentralen oder Schaltanlagenräumen geeignet.

    Zusätzlich zum Schutz des Personals vor giftigen Gasen hilft die Installation des F-Gas- Detektors außerdem, das Risiko der Freisetzung hochwirksamer Treibhausgase in die Umwelt zu reduzieren.

    Dreifarbige LEDs zeigen den Betriebsstatus des Detektors an und erleichtern in Kombination mit den Funktionstasten einfache Einstellungen wie Nullstellen und Kalibrieren.

    Der F-Gas- Detektor entspricht den obligatorischen europäischen Vorschriften für fluorierte Gase.
    Er bietet eine frühzeitige Warnung bei Gaslecks und erhält so die Anlageneffizienz. Außerdem werden die Kosten teuerer Gaserneuerungen reduziert.


    Technische Daten:
    Messprinzip: Nicht dispersive Infrarotspektrometrie (NDIR)
    Messbereich: 0-1000ppm
    Auflösung: 1ppm
    Analogausgang: 4-20mA- Stromquelle (kann auf 0-20mA, 0-2V, 0-5V oder 0-10V eingestellt werden)
    Wiederholgenauigkeit: ±1% FSD
    Linearität: ±2% FSD
    Anfahrzeit: <120s
    Ansprechzeit: ca. 30s
    Betriebstemperatur: -20 bis +40°C
    Betriebs- Luftfeuchte: 0-95% r.F. , nicht kondensierend
    Druck: 800-1200 mbar
    Spannungsversorgung: 12-28V DC
    Abmessungen: 151 x 80 x 60 mm³
    Gewicht: 0,25kg
    Gehäuse- Schutzart: IP54
    Zulassungen: EMV: EN50270


    Erhältliche Modelle für folgende Gase und gebräuchliche Gasmischungen:
    • HCFC 220 (R22),   CHCIF2,  Chlordifluormethan
    • HCFC 123 (R123),  CHCL2CF3,  2,2-Dichlor-2,2,2-Trifluorethan
    • HFC 125 (R125),  C2HF5,  Pentafluorethan
    • HFC 134a (R134a),  CH2FCF3,  1,1,1,2-Tetrafluorethan
    • R404a:   R143a + R125 + R134a
    • R407a:   R32 + R125 + R134a
    • R407c:   R32 + R125 + R134A
    • R410a:   R32 + R125
    • R507:     R143a + R125
    • R1234yf:   CH2=CFCF3,  Tetrafluorpropen
    • SF6:   Schwefelhexafluorid




    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: