GMR 110, Holzfeuchte-/Baufeuchte-/Putzfeuchte-Messgerät

  • ArtikelNr.: GMR110
  • Vorr. Lieferzeit: ca. 1 Woche
  • : 9 - 10 Werktage
  • Unser Preis : 109,48 €
  • inkl. 19% MwSt.
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

GMR 110, Low-cost Holzfeuchte- / Baufeuchte- / Putzfeuchte- Messgerät

? neue Kennlinien
? automatische Temperaturkompensation
? Materialtabelle auf der Geräterückseite
? komfortable Kennlinien und Bewertungsanzeige
 
Die handliche Lösung zur Holz-, Putz-, Baufeuchtemessung. Mit integrierten Messnadeln.
Kompaktes und robustes Messgerät zur schnellen Bestimmung der Materialfeuchte in Brennholz, Schnittholz, Spanplatten, Furnieren, Putz, Gips, uvm. Vor der Messung des Materials wird anhand des Aufdruckes auf der Rückseite die passende Kennlinieneinstellung ausgewählt. Das Material wird durch Eindrücken der Messnadeln kontaktiert. Danach steht ein Messwert nach kurzer Zeit zur Verfügung. Das Gerät ist insbesondere auf präzise Brenn- und Schnittholzmessungen ausgelegt, wobei zusätzlich auch noch unterschiedliche Baumaterialien bewertet werden können.
 
Besonderheiten:
? Materialtabelle auf der Geräterückseite
? Integrierte, auswechselbare Messnadeln
? Feuchtebewertung (nass/trocken) über Balkenanzeige
? direkte Anzeige von Materialfeuchte oder Wassergehalt
? Integrierte Temperaturkompensation
? Kennlinienanzeige
 
Geeignet zur Messung von
  • Schnittholz, Spanplatten, Furnieren, Brennholz, Holzbriketts
  • Putz, Gips
3 Holzgruppen:
h.01 Fichte, Kiefer
h.02 Ahorn, Birke, Buche, Lärche(EUR), Esche (EUR), Tanne
h.03 Eiche, Esche (AM), Pappel, Douglasie
zahlreiche weitere Hölzer können anhand der Tabelle in der Betriebsanleitung bestimmt werden
 
8 Baukennlinien:
c.01 Zementestrich, Beton
c.02 Anhydrit Estrich
c.03 Gips, Kalkmörtel
c.04 Zementmörtel
c.05 Gasbeton
c.06 Kalksandstein
c.07 Backstein Ziegel
c.08 Gipsputz

Technische Daten:
 
Messprinzip: Resistive Materialfeuchtemessung nach DIN EN 13183
Kennlinien: 3 verschiedene Holzgruppen (h.01, h.02, h.03) für insgesamt 130 Holzsorten,
und 8 verschiedene Baukennlinien (c.01, c.02, c.03, c.04, c.05, c.06, c.07, c.08)
Messbereich: 0,0 bis 100 % Materialfeuchte (abhängig von jeweiliger Materialkennlinie)
Feuchtebewertung: in 6 Stufen (nass...trocken)
Auflösung: 0,1% ( 20 %)
Gerätegenauigkeit (bei Nenntemperatur = 25°C):
          Holz: ±0,2 % Materialfeuchte (Abweichung. zur Holzgruppenkennlinie im Bereich 6...20%)
          Bau: ±0,2 % Materialfeuchte (Abweichung zur jeweiligen Baustoffkennlinie)
Temperaturkompensation: automatisch oder manuell
Messsonde: 2 Nadelhalter M6x0,75 mit 19 mm Messnadeln (12 mm nutzbare Länge)
Zul. Arbeitstemperatur: -5 bis 50°C (Material nicht gefroren)
Lagertemperatur: -25 bis +70°C
Relative Feuchte: 0...95 % r.F. (nicht betauend)
Anzeige: 2 LCD-Anzeigen für Kennlinie und Messwert
Stromversorgung: 9V-Batterie, Type IEC 6F22
Stromverbrauch: ca. 1.8 mA
Gehäuse: aus schlagfestem ABS, Folientastatur, Klarsichtscheibe. frontseitig IP65
Maße: 110 x 67 x 30 mm + Nadeln 26 mm
Gewicht: ca. 155 g
Funktionen: Hold, Auto-Hold, Auto Power Off
Lieferumfang: Gerät, 2 Nadelschutzkappen, Batterie, Betriebsanleitung

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit