Breitbandantenne, Kugelfeldsonde für HF und NF

  • ArtikelNr.: 90020
  • Vorr. Lieferzeit: ca. 1 Woche
  • : 9 - 10 Werktage
  • Unser Preis : 176,12 €
  • inkl. 19% MwSt.
Wird geladen ...

Beschreibung

Breitbandantenne, Kugelfeldsonde für HF und NF

Zur differenzierten Analyse örtlich vorhandener technischer Störstrahlungen im NF- und HF- Bereich in Verbindung mit:

  • VLF Spion (NF)
  • Profi Spion (HF + NF)
  • Profi Spion mit Power Backup (HF + NF)
  • HF- Digitmeter (HF, nicht mehr lieferbar)
  • HF- Digitmeter mit NF- Eingang (HF + NF, nicht mehr lieferbar)
  • und weiteren Breitband- Empfängern mit BNC- Antenneningang

Die Kugelfeldsonde ist nicht geeignet für Esmog Spion- und Super Esmog Spion- Geräte, weil diese keine BNC- Antennenbuchsen haben.

Aus biologischer Sicht muss jede elektromagnetischeStrahlung im Äther, die nicht auf natürlichem Wege entstanden ist (z. B.Sferics), im Sinne einer technischen Störstrahlung gesehen werden, auch wenndie derzeitig etablierte Wissenschaft die durch technische Strahlung bedrohtelebensspendende Eigenschaft des Äthers noch nicht erkannt hat.

Durch unabhängige, wissenschaftliche Untersuchungen in mehreren Ländern zeichnet sich zunehmend ab, dass neben der gewaltigen thermischen Belastung (einziges Kriterium der Grenzwertregelung) die Irritation biologischer Systeme abzuleiten ist. So beginnen biologische Störungen bereits im NF- Bereich und ziehen sich durch die moderne,gepulste Digitaltechnik bis in die höchsten Bereiche.

Erfahrungsgemäß treten speziell in Gebieten mit Mischfrequenzen gravierende,lebensbedrohliche Erscheinungen an Menschen, Tier und Natur auf (sieheKinderstudie, Missbildung an Kälbern, Baumsterben u.v.m.). Mischfrequenzen können nur mit breitbandigen Indikatoren gleichzeitig erfasst und analysiert werden.

Die HF/NF- Kugelfeldsonde mit Breitbandcharakteristik ermöglicht nun erstmalig eine gleichzeitige Analyse von hochpathogenen Mischfrequenzsituationen im Wohn-und Arbeitsbereich. In Verbindung mit HF- Digitmeter (HF+ NF) und Profi- Spion (nur HF) können sowohl niederfrequente Störquellen (Wechselstrom, PC undDruckernetzteile, Notebooks, Sparlampen, Neonröhren, Längstwellensender u.a.),als auch hochfrequente Störfelder (Lang-/Mittel-/Kurzwelle, UKW, digitales TV, TETRA- Funk, Bahnfunk, Mobilfunk GSM und UMTS, DECT- Telefone, WLAN, Bluetooth,WiFi, RADAR, RFID u.a.) gleichzeitig erfasst und analysiert werden.


Die Methode der örtlich differenzierten Feldeinkopplung ermöglicht eine umfassende Beurteilung von:

  • Arbeitsplätzen
  • Schlafplätzen von Mensch und Tier
  • Tierstallungen
  • Brutstätten
  • Bienenstöcken
  • Baum- und Pflanzenwuchs u.v.m.

Technische Daten:
Kugelform
Durchmesser: 60 mm
Oberfläche: 113 cm²
Anschluss: BNC- Stecker
Breitbandcharakteristik NF: 1 Hz - 9 kHz
Breitbandcharakteristik HF: 10 kHz - einige (2-3) GHz

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit